Webseite durchsuchen

Home



Werte Gemeindebürgerinnen, geschätzte Gemeindebürger, liebe Jugend!
Ich freue mich, dass Sie den Weg auf unsere Website gefunden haben! Mit der Bestrebung, die Gemeinde Potzneusiedl zu einer modernen und bürgernahen Gemeinde weiter zu entwickeln, geht auch die Modernisierung unseres Internetauftritts einher. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich einfach und schnell über Neuigkeiten zu informieren. Nutzen Sie unser Service!
                  
                              Euer Bürgermeister Franz Werdenich

Gemeinde Unterwart
Bez. Oberwart
7501 Unterwart
Tel.: 03352/34 119
Fax: 03352/34 050
 
Amtsstunden:
Montag bis Donnerstag: von 07.30 bis 16.00 Uhr
Freitag: von 07.30 bis 12.00 Uhr

Bürgermeisterstunden:
Montag bis Freitag: von 11.30 bis 12.30 Uhr sowie nach Bedarf (telefonische Voranmeldung)

QR-Code: Potzneusiedl mit einem Klick verfügbar!


Merkwürdige schwarzweiße Würfelmuster drängen immer stärker in unseren Alltag. Sie tauchen in Zeitungen und Magazinen zunehmend in Artikeln oder Werbeanzeigen auf, kleben an Laternenmasten, in Aufzügen oder an Bushaltestellen. Des Rätsels Lösung: Diese Grafikmuster werden Quick-Response-Codes, kurz QR-Codes, genannt und sind mit den Strichcodes auf Produktverpackungen verwandt. Zum Entschlüsseln dieser Codes genügt in der Regel ein Smartphone oder i-Pad und eine spezielle Software.
In der Bestrebung, unsere Gemeinde zu einer modernen und bürgernahen Gemeinde weiter zu entwickeln, beschreiten wir auch diesen Weg der modernen Kommunikation. In einem ersten Schritt sollen zukünftig alle Denkmäler mit dem QR-Code versehen werden, um so den Interessierten vor Ort die entsprechenden Informationen zu liefern.
Ein QR-Code besteht aus einer quadratischen Matrix aus schwarzen und weißen Punkten und Linien. Diese enthalten digital codiert die Informationen. In drei von vier Ecken ist ein Quadrat vorhanden, an dem sich der Scanner orientiert. So ist gesichert, dass der QR-Code unabhängig von der Ausrichtung immer korrekt gelesen werden kann. Der Smartphone-Boom hat dazu geführt, dass immer mehr Personen die Codes einfach entschlüsseln können. Man muss einfach nur mit der Fotolinse seines Smartphones den Code scannen, anschließend öffnet der Browser die entsprechenden Daten.
Wer es direkt ausprobieren möchte – einfach nebenstehendes Bild scannen! Viel Spaß!

 

Befreiung von Ökostrompauschale


Haushalte mit geringen Einkommen können sich nicht nur von der Rundfunk- und Fernsprechgebühr befreien lassen, sie können auch bei der Stromrechnung sparen. Allen Beziehern des Zuschusses zu den GIS bzw. Fernsprechentgelten steht seit dem Inkrafttreten des neuen Ökostromgesetzes eine Befreiung von der Entrichtung der sogenannten Ökostrompauschale, sowie von der Bezahlung des 20 Euro übersteigenden Teils des Ökostromförderbeitrags zu. Der Antrag auf Befreiung vom Ökostromzuschlag muss bei der GIS gestellt werden.
Voraussetzung für die Befreiung:

- Rundfunk- und Fernsprechgebührbefreiung  

- Hauptwohnsitz, für den die Befreiung beantragt wird
- die Stromrechnung muss auf den Namen
  des Antragstellers ausgestellt sein


Antragsformular in Papierform erhältlich im Gemeindeamt. Das Online-Formular sowie nähere Informationen finden  Sie unter www.gis.at/befreien.


 

WLV - Berechnung der Wassergebühren


In den letzten Wochen haben die PotzneusiedlerInnen die erste Vorschreibung der Wassergebühr vom Wasserleitungsverband erhalten. Da des öfteren die Frage auftaucht, wie sich der Vorschreibungsbetrag errechnet, hat uns der WLV dankenswerterweise eine Aufschlüsselung der Berechnung zur Verfügung gestellt. Den entsprechenden Link finden Sie unter der Rubrik "Wasserversorgung neu" ganz unten, oder klicken Sie HIER...

 

Förderung für thermische Sanierung




Für das Jahr 2013 wurden in Zusammenarbeit von Lebens- und Wirtschaftsministerium Fördergelder für thermische Sanierungs-maßnahmen lukriert. Gefördert werden thermische Sanierungen im privaten Wohnbau sowie bei Betrieben für Gebäude, die älter als 20 Jahre sind. Förderungsfähig sind die Dämmung von Außenwänden und Geschoßdecken, die Erneuerung von Fenstern und Außentüren, sowie die Umstellung von Wärmeerzeugungssystemen auf erneuerbare Energieträger.
Beginn der Förderungsaktion 2013 ist der 14.01.2013, Einreichungen sind bis 31.12.2013 möglich. Bei Einreichung bis 30.6.2013 und Fertigstellung der Maßnahmen bis 31.3.2014 gibt es noch zusätzlich einen Bonus!
Zu beachten ist, dass der Förderungsantrag vor Umsetzung der thermischen Sanierung eingereicht werden muss.

Klicken Sie hier für mehr Infos und Formulare für Private

Klicken Sie hier für mehr Infos und Formulare für Betriebe



 

Seite 59 von 64

Kontaktdaten

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at
 
Amtsstunden:
Di und Fr: 08.00-12.00 Uhr
Do: 08.00-12.00 u. 16.00-17.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30-12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf
(Tel.: 02142 / 5281)
 
Bürgermeisterstunden:
Fr.: 08.30-12.00 Uhr
sowie nach telefonischer
Vereinbarung

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr









Besucher:


Heute:23
Monat:1900
Gesamt:175399

Events

19.11.2018 / 18.00 Uhr
Infoveranstaltung
EUROPASCHUTZGEBIET
im Gemeindeamt


01.12.2018 / 16.00 Uhr
ADVENTMARKT
der SPÖ Potzneusiedl
am Postplatz

14.11.2018 - 30.12.2018
Wasserzählertausch durch
Wasserleitungsverband

19.11.2018 / 18.00 Uhr
INFORMATIONSVERANSTALTUNG
EUROPASCHUTZGEBIET LEITHAAUEN
Gemeindeamt Potzneusiedl, Sitzungssaal

7.12.2018 / 17.00 Uhr
NIKOLAUSFEIER
in der Pfarrkirche Potzneusiedl


Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr

Aus unserer Pfarre

Gottesdienstordnung

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr
Heilige Messe
Sonntag 09.00 Uhr

Abendmesse
Donnerstag 17.00 Uhr



P1070060.JPG
P1070043.JPG
Kleinod_3.JPG
Kleinod_5.JPG
Kleinod_2.JPG
Kleinod_5.JPG