Gemeinde setzt auf alternatives Heizsystem

alt
Die Gemeinde Potzneusiedl hat in den letzten Wochen ein Infrarotheizsystem getestet. Dieses Heizsystem bildet die wirksamsten Teile der Sonnenwärmewellen nach und erzeugt so ein dem Kachelofen verblüffend ähnliches Wärmeempfinden. Es erwärmt den Menschen und Gegenstände (Decken, Wände, Möbel...) direkt. Die Luft bleibt angenehm wohltemperiert und ruhig. Im Dezember wurden die Heizpanele, die einfach wie ein Bild an die Wand gehängt werden, in der Kanzlei fix installiert. In den kommenden Tagen soll nun auch der Gruppenraum im Kindergarten auf diese Art der Raumheizung umgerüstet werden, was sich positiv auf das Raumklima und somit auf das Wohlbefinden unserer Kleinsten auswirkt.