Statistik Austria kündigt SILC-Erhebungen an


Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen über Einkommens- und Lebensbedingungen (Statistics on Income and Living Conditions/SILC), die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen.
Nach einem reinen Zufallsprinzip werden aus dem Zentralen Melderegister jedes Jahr Haushalte in ganz Österreich für die Befragung ausgewählt. Diese werden durch einen Ankündigungsbrief informiert, und eine von Statistik Austria beauftragte Erhebungsperson wird von Februar bis Juli 2019 mit den Haushalten Kontakt aufnehmen, um einen Termin für die Befragung zu vereinbaren. Als Dankeschön erhalten die befragten Haushalte einen Einkaufsgutschein über 15,- Euro. Die persönlichen Angaben unterliegen der absoluten statistischen Geheimhaltung und dem Datenschutz . Statistik Austria garantiert, dass die erhobenen Daten nur für statistische Zwecke verwendet und persönliche Daten an keine andere Stelle weitergegeben werden. Nähere Infos dazu gibt es unter www.statistik.at/silcinfo