Wohnland Burgenland

Das Wohnbauförderungsgesetz wurde im vergangenen Jahr novelliert und wesentlich verbessert.
Im Durchschnitt gibt es durch die Neuerungen um bis zu 25 Prozent höhere Förderungen.
Durch die Anhebung der Einkommensgrenzen können noch mehr Burgenländerinnen und
Burgenländer von der Wohnbauförderung profitieren.
Zusätzlich zu den Sprechtagen hat der Wohnbaulandesrat unter dem Motto
„Kommen wir ins Gespräch“ eine Burgenland-Tour gestartet.
Landesrat Mag. Heinrich Dorner und die Expertinnen und Experten des Landes informieren über
das neue Wohnbauförderungsgesetz
Fördermöglichkeiten im Bereich Alternativenergieanlagen die unabhängige und
kostenlose Energieberatung sowie über das neue Baugesetz.
Alle anwesenden Interessierten nehmen am großen Gewinnspielt mit wertvollen Preisen teil.
Weitere Infos dazu finden Sie HIER.