Webseite durchsuchen

Denkmäler

Denkmal
Foto
                           DREIFALTIGKEITSSÄULE

Der quadratische Pfeiler mit der Hl. Dreifaltigkeit am Dorfende gegen Deutsch Haslau wurde 1729 errichtet und steht unter Denkmalschutz.
Dreifaltigkeitssäule

                             GUTTMANN-MARTERL

Das Marterl wurde im Jahre 1950 von Johann und Agnes Guttmann errichtet in Danksagung an die Mutter Gottes für die Verschonung des Dorfes im Krieg 1945.
Guttmannmarterl

                                NEPOMUKSÄULE

Nach einigen Versetzungen steht der quadratische Pfeiler mit der Figur des Hl. Nepomuk heute vor dem Batthyanischen Schloss.
alt
                                   DER PRANGER

Das Wahrzeichen Potzneusiedls stellt der Pranger aus dem 18. Jahrhundert dar, eine quadratische Steinsäule mit Kegeldach und einer Steinkugel als Krönung. Der Pranger diente auch als äußeres Zeichen der Gerichtsbarkeit.Er ist eines der sieben denkmalgeschützten Objekte der Gemeinde Potzneusiedl. Der Pranger war ein Strafwerkzeug in Form einer Säule, an der ein Bestrafter gefesselt und öffentlich vorgeführt wurde; zumeist diente er zur Vollstreckung von Ehrenstrafen. Die Strafe bestand vor allem in der öffentlichen Schande, welche der Verurteilte zu erdulden hatte, und die vielfach ein "normales" Weiterleben in der Gemeinschaft unmöglich machte oder sehr erschwerte. Auch war der Bestrafte den Schmähungen der Passanten ausgesetzt, die für ihn nicht ungefährlich waren. Das Bewerfen der betroffenen Person mit Gegenständen und das Prügeln der Angeprangerten waren üblich. Im Jahr 1972 wurde das Denkmal in die Ortsmitte versetzt.
Pranger
                           KRIEGERDENKMAL

                            FLORIANISTATUE
Florianistatue
                             WEISSES KREUZ
Weisses Kreuz
                              ROTES KREUZ
Rotes Kreuz
                         GATTENDORFER KREUZ
Gattendorfer Kreuz

 

Kontaktdaten

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at
 
Amtsstunden:
Di und Fr: 08.00-12.00 Uhr
Do: 08.00-12.00 u. 16.00-17.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30-12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf
(Tel.: 02142 / 5281)
 
Bürgermeistersprechstunde:
Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung


Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr






Besucher:


Heute:134
Monat:3682
Gesamt:227775

Events

25.11. - 6.12.2019
Dr. Derks URLAUB
Vertretung:
Dr. Lingitz, Kittsee
Dr. Achleitner, Zurndorf

Freitag, 29.11.2019
Kräuterworkshop
Verarbeitung von Wildkräuter
mit anschließendem Salbenrühren
Um: 18 Uhr
Dauer: ca. 3 Stunden
Wo: Sozialzentrum Potzneusiedl
Vortragende: Mag.a Jeanette Schaffer
Kosten: 15€ für Materialien
Anmeldung:
Frau Annemarie Müller:
0699/11550663
Herr Günter Pap:
0699/15050591
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr

Aus unserer Pfarre


Gottesdienstordnung

Untere Hauptstraße 26
2473 Potzneusiedl
Tel.: 02145 / 2283
Fax: 02145 / 2283-4
E-mail: post@potzneusiedl.bgld.gv.at

Amtsstunden:
Di, Do und Fr: 08.00 - 12.00 Uhr
Mo und Mi: 7.30 - 12.00 Uhr im Gemeindeamt Neudorf

Bürgermeisterstunden:
Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr
Heilige Messe
Sonntag 09.00 Uhr

Abendmesse
Donnerstag 17.00 Uhr



P1070065.JPG
Lindeng_von oben.JPG
Lindeng_von oben.JPG
P1070062.JPG
UH_1.JPG
P1070066.JPG